# Memcached-Verwaltung

Durch Telnet oder Netcat (nc) können Sie Daten in Memcached effizient verwalten. Hier sind einige gängige Memcached-Operationen:

# Verbindung zum Memcached-Dienst

Stellen Sie sicher, dass Sie die Befehlszeilentools von ServBay installiert haben. Informationen zur detaillierten Installation finden Sie in der Dokumentation zur Befehlszeilenunterstützung.

Verbinden Sie sich mit dem lokalen Memcached-Dienst:

# Verbindung zum lokalen Memcached-Dienst mit Telnet herstellen
telnet localhost 11211
1
2

Oder verwenden Sie nc (Netcat):

# Verbindung zum lokalen Memcached-Dienst mit nc herstellen
nc localhost 11211
1
2
  • Memcached-Status anzeigen

Statusinformationen des Memcached-Dienstes anzeigen:

# Status anzeigen
stats
1
2
  • Schlüssel-Wert-Paar hinzufügen

Ein Schlüssel-Wert-Paar dem Memcached-Dienst hinzufügen:

# Schlüssel-Wert-Paar hinzufügen
set my_key 0 0 10
my_value
1
2
3
  • Schlüssel-Wert-Paar abrufen

Ein Schlüssel-Wert-Paar aus dem Memcached-Dienst abrufen:

# Schlüssel-Wert-Paar abrufen
get my_key
1
2
  • Schlüssel-Wert-Paar löschen

Ein Schlüssel-Wert-Paar aus dem Memcached-Dienst löschen:

# Schlüssel-Wert-Paar löschen
delete my_key
1
2
  • Alle Daten löschen

Alle Daten aus dem Memcached-Dienst löschen:

# Alle Daten löschen
flush_all
1
2

# Weitere Operationen

Siehe Memcached Official Command List (opens new window) für weitere Informationen zu Memcached-Befehlen.

Last Updated: 11/25/2023